Fürstenzauber

Der altwestfälische Stamm der Fabienne und des Durgo


Schwarzbraun, * 28.02.2013
Stockmaß: 169 cm

Besamungstaxe: 350€, weitere 400€ bei Trächtigkeit am 1.Oktober
gekört in Münster-Handorf

Züchter: Gerd und Nicola Könemann, Rhede

               Jürgen Eiting, Bocholt

Besitzer: IOS Ranch, Bainbridge Island/WA, USA

 

 

Fürstenzauber
Fürstenball Fürst Heinrich
Florestan I
Daina v. Donnerhall
St.Pr./El. Maradonna
Donnerhall
St.Pr./El. Marella v. Classiker
Diva Romantika San Romantiko
Sandro Hit
St.Pr.St. Donna Romantika v. Donnerhall x Rheingold
St.Pr.St. Dhavina ST
Carlando I
St.Pr./El. Dhalina ST          v. Corallo


 

 

 



Der lackschwarze Fürstenzauber besticht durch sein modernes, langbeiniges Exterieur und seinen ausgewogenen Charakter. Seit Kurzem unter dem Sattel beweist er auch dort seine für Fürstenball-Nachkommen typischen Rittigkeitswerte, ausgestattet mit drei herausragenden Grundgangarten.
Mit seiner in Bayern gezogenen Mutter, Diva Romantika, kehrt ein ganz alter Westfälischer Stamm in seine Heimat zurück. Diva Romantika war selbst Championesse des Süddt. Fohlenchampionats 2006, konnte aber leider aufgrund einer Verletzung im Fohlenalter nicht selbst unter den Sattel genommen werden.

 

Muttervater San Romantiko, Sohn des legendären Sandro Hit, ist das erste Fohlen einer ganz bedeutenden Stute. Donna Romantika war selbst 1997 Landeschampionesse der 4jährigen Reitpferde auf dem Landesturnier in Tübingen und belegte im Finale des Bundeschampionats in Warendorf Platz 8. 1998 wurde sie Schwarzgold-Siegerin der 5jährigen Dressurpferde in Baden-Württemberg. Auf dem Bundeschampionat wurde sie Siebte und schnitt als beste Stute Deutschlands ab. Danach ging sie trotz hochkarätiger Angebote aus dem Dressurlager, bei ihrem Besitzer in die Zucht. 2002 wurde sie auf der Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse zur 1. Bundessiegerin gekürt. San Romantiko, wurde 2004 gekört und erhielt in der 30-Tage-Veranlagungsprüfung eine Gesamtnote von 8,51, wobei seine Rittigkeit mit einer 9,25 bewertet wurden.

Großmutter: St.Pr.St. Dhavina ST von Carlando I war Reservesiegerstute in Bayern auf der Landesschau in München 2005

Urgroßmutter: St.Pr.St./Elite Stute Dhalina ST von Corallo brachte auch:
St.Pr.St. Djanina ST (*2003 v. Florestano)2006 siegreich in Reitpferdeprüfungen, erfolgreichstes Reitpferd aller 3 und 4Jährigen Bayerns, Finalistin Süddt.
Reitpferdechampionat Nördlingen, Siegerstute Landesschau München
St.Pr.Anwärterin Djolina ST (*2007 v. Florestano), 3j. verkauft in die USA, dort erfolgreich hocherfolgreich in S-Dressur unterwegs

Ur-Westfälischer Stamm, aus dem viele hocherfolgreiche Pferde hervorgingen, unter anderem auch Fabienne (Isabell Werth/Siegerin Weltcup/Göteborg 1992) und Durgo (Martin Schaudt/Mannschafts-Olypiasieger Atlanta 1996), Opium unter Marc Houtzaker, der in Jahr 2014, nach Siegen in vielen großen Preisen und einer Olympia-Teilnahme, aus dem Sport verabschiedet wurde. Samuray 43 von Staint Tropez (S-Springen)

gekörte Hengste: Allessandro v. Angriff, Disco Star Ldb v. Discont, Fling v. Flietner, Freischütz Ldb. v. Fernzauber, Lancier v. Lancer III, Loxley v. Lancer III, Lucardo Ldb. v. Lucius



 

Bestellung oder Info telefonisch unter:

Nicola Könemann 0162 2867111

Hubert Bröring 0171 4000174

Gerd Könemann 0171 4488272