Finden Sie hier die Ergebnisse aus dem Jahr 2012 in Textform.
 

Dressurturnier des RSV „Zur Linde“ e. V. Kirchhellen 5.-7.10.2012

Die Ergebnisse im einzelnen:
1. Platz Dressurprüfung Kl.M** mit Real Diamond 70,4%
3. Platz Dressurprüfung Kl.M** mit Wontogga 69,4%
1. Platz Dressurprüfung Kl.S* Prix St. Georges mit Qui j`aime 72,3%
1. Platz Dressurprüfung Kl.S** Intermedière I mit Qui j`aime 72%
 

Anka kehrt mit tollen Erfolgen vom Turnier auf Norderney zurück!

Beim diesjährigen, bundesweit ausgeschriebenen Turnier auf der Norderney, konnte unsere neue Dressurbereiterin Ann-Katrin Wilting mit über 76% das Highlight am Samstag Abend, eine Intermedière I-Kür, für sich entscheiden. Bereits zuvor ritt sie ihren auffälligen Fuchs "Qui j`aime" auf einen 2.Platz in dem St.Georg und einen 4.Platz in einer weiteren Inter I! Das Nachwuchspferd "San Moritz Hit" brachte sie zudem auf einen 4. Platz in der Dressurpferdeprüfung-Kl.A! Herzlichen Glückwunsch!!
 

Bundeschampionat 2012 vom 29.8.-2.9. in Warendorf

Mit einer tollen Ausbeute kamen wir zurück vom diesjährigen Bundeschampionat! Die drei mitgenommenen Großpferde Carlisco, Acocento S und Cornetto, sowie unser gekörter Ponyhengst Casanova WE zeigten tolle Runden auf dem Championatsplatz. Acocento S, aus der Zucht und im Besitz von Julius-Peter Sinnack aus Bocholt, konnte sich mit zwei überzeugenden Parcouren auf dem kürzest möglichen Weg für das Finale der Fünfjährigen Springpferde qualifizieren.

Bei den 6jährigen gingen Carlisco, aus der Zucht und Besitz von Paul Schockemöhle, und der mittlerweile champinatserprobte Cornetto, Besitzer Marc Idelmann, Großenkneten, an den Start. Während der noch etwas unerfahrene Carlisco sich in der ersten Qualifikation noch etwas von der Athmosphäre beeindruckt zeigte, aber dennoch sein Talent erkennen ließ, erhielt er im kleinen Finale eine 8,3 für seine Springmanier.

 

Der Finalist im Bundeschampionat und Weltmeisterschaftsteilnehmer mit 2.Platz einer Qualifikation in Lanaken/Belgien 2011 machte auch dieses Jahr durch sein überragendes Springen auf sich aufmerksam. Mit den Noten 8,5 und 8,6 (3.PLatz Kleines Finale) zog er ins Finale der besten Acht seines Jahrganges ein und holte sich nach einem rasanten Stechen, das diese Altersklasse mit Fehler/Zeit untereinander ausmacht, den 3. Platz und somit die Bronzemedaille aller Zuchtverbände in Deutschland!
 

Der gekörte Weser-Ems Ponyhenhst Casanova, aus der Zucht von Emma Ellers/Emstek,überzeugte ebenfalls mit drei herausragenden Runden (8,5/8,2/8,2) unter Christopher Kläsener und holte sich im Finale die Silbermedaille der fünfjährigen Springponies.

Stolz aus züchterischer Sicht machte uns auch der Vizetitel von Revolverheld v. Rockwell-Landstreicher aus der Zucht meines Bruders Heinz und im Besitz der Familie Stuhldreier/Münster, der sich im Finale der Fünfjährigen Dressurpferde den Vize-Bundeschampionatstitel mit der Wertnote 9,3 in einem starken und beeindruckenden Jahrgang behaupten konnte und somit seinen Vize-Weltmeistertitel untermauert!

Wir freuen uns über eine gelungene Woche, gratulieren herzlich allen Züchtern und Besitzern, und blicken jetzt schon auf das Bundeschampionat 2013!!
 

Siegerschärpe in Freudenberg!

Der neue Westfalenmeister Junioren 2012 kommt aus dem Hause Könemann!! Christopher Kläsener gewann nach 2 Siegen in den ersten beiden Wertungsprüfungen M**-Springen und einer sehr guten Runde im Finale auf FS Lavanar die Siegerschärpe! Auch Lara kam mit Cadoro auf einen sehr guten 7. Platz in der Gesamtwertung. Beide sind fest nominiert für die Deutsche Jugendmeisterschaft im September in Hünxe. In einer Springprüfung Kl.S* (mittlere Tour) platzierte sich Christopher mit Carthilago zudem auf dem 2.Platz! 


Westfalenwoche 2012

Monte Cain Vize-Westfalenchampion!
Nach dem souveränen Sieg in der "Einlauf" Springpferdeprüfung Kl.A** mit 8,5, wurde er mit der gleichen Note, abzüglich eines Springfehlers, mit 8,0 Zweiter der vierjährigen Westfälischen Springpferde! Herzliche Gratulation an seinen bayrischen Besitzer Daniel Dassler und dem Züchter Christoph Hellmann aus Ahaus!

 

29.6.-1.7. RV Senden:

Christopher Kläsener:

4. Platz Springpferdeprfg Kl.L mit Chérie

1. Platz Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde mit Quiro 0 Umlauf/ 0 im Stechen schnellste Zeit

12.Platz Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde mit Carthilago 0 Umlauf/ 4 im Stechen

Gerd Könemann:

2. Platz Springpferdeprüfung Kl. A** 5+6-jährige mit Zitah S

1. Platz Springpferdeprüfung Kl.L 5-jährige mit Zitah S

Lara Könemann:

4. Platz Stil-Springprfg. Kl.M* mit Cadoro

6. Platz Springprfg Kl.M** mit Cadoro

05.-08.07. RV Gescher:

Springpferdeprfg Kl.A**:

1. Platz Gerd Könemann mit Contessa WN 8,3

5. Platz Christopher Kläsener mit Airplane WN 7,7

Springpferdeprfg. Kl.A**:

1. Platz Christopher mit Airplane WN 8,0

Springpferdeprfg Kl.A**:

3. Platz Christopher mit Chaccolina WN 8,0

Springpferdeprfg Kl.L:

3. Platz Gerd mit Acerado WN 7,9

7. Platz Christopher mit Chaccolina WN 7,7

Stil-Springprfg. Kl. L:

1.- Platz Lara Könemann mit Cadoro WN 8,5

2. Platz Yannick Busch mit Zaffier WN 8,2

8. Platz Marcel Scherenberg mit Cajetana 7,5

Springprfg Kl.L:

5. Platz Marcel mit Cajetana 0/52,67

8. Platz Gerd mit Baltinue 0/59,05

Springprfg Kl. M* m. Stechen:

6. Platz Marcel mit Cajetana 4/64,83

Springprfg Kl. M* m. Stechen (weitere Abtlg):

1. Platz Gerd mit Lord Lennox 0/57,10

2. Platz Christopher mit Carlisco 0/59,72

7. Platz Gerd mit Cornetto 4/60,86

Springprfg. Kl.L:

1.Platz Christopher mit Riamo´s First 0/48,00

4. Platz Christopher mit Champino 0/51,93

5. Platz Marcel mit Lionheart 0/53,58

6. Platz Lara mit Cadoro 0/55,81

Springprfg Kl.L:

5. Platz Gerd mit Coupe du Rouet o/56,10

Springprfg Kl.M** mit Siegerrunde:

1. Platz Christopher mit FS Lavanar 0/61,82 Stechen 0/30,49

2. Platz Lara mit Cadoro 0/62,06 Stechen 0/37,23

3. Platz Gerd mit Baltinue 0/65,65 Stechen 4/41,16

4. Platz Gerd mit Lord Lennox 0/62,71 Stechen 8/34,38



 

Christopher siegreich mit Nationenpreis-Mannschaft!!

Christopher Kläsener und "La Luna" siegen mit der Nationenpreis-Mannschaft im belgischen Bonheiden!!! Wir freuen uns riesig über den gelungenen Einstieg in die große, internationale Juniorentour!